Häufig gestellte Fragen

Ab und zu eine Sichtkontrolle?

Das anfallende Abwasser wird dem Verrieselungssystem Intervall-
weise zugeführt. Ist dies auf Grund von fehlendem freien Gefälle durch geeignete Stoßbeschickung nicht möglich, werden zu diesem Zwecke Pumpen eingesetzt. Die Funktion des Beschickungssystems wird durch regelmäßige Sichtkontrollen überprüft. Es kommen über-
wiegend Tauchpumpen mit Schwimmerschalter zur Anwendung.
Bei voller Funktionstüchtigkeit schwimmt der Schalter frei und sichtbar auf der Wasseroberfläche. Ist dies nicht der Fall, muß von einer Störung ausgegangen, und durch eine Fachfirma Abhilfe geschaffen werden. Auf Wunsch installieren wir eine Überwachungs-
einrichtung, die unplanmäßige Betriebszustände optisch und/oder akustisch meldet.